Das Wissenschaftsjahr 2019 ist der Künstlichen Intelligenz gewidmet. Deren Fortschritte bringen auch für die Diagnostik und Therapie von Krankheiten einschneidende Veränderungen.

Ein Ausblick in das Jahr – sagen wir einmal – 2030: Ein Mann entdeckt auf seinem Arm einen ihm dubios erscheinenden Leberfleck. Um ihn abzuklären, konsultiert er keinen Arzt, sondern eine Maschine. Diese analysiert die auffällige Stelle und gibt Entwarnung.

von Pamela Dörhöfer, Frankfurter Rundschau

Lesen Sie den ganzen Artikel online hier:

Downloaden Sie sich den Artikel als PDF: