Sie treffen ihn in den großen sozial Netzwerken wie Facebook und Xing. Häufig meldet er sich mit einer Videobotschaft zu Wort oder informiert über seinen Blog über neue digitale Themen aus dem Gesundheitswesen. Eigentlich ist er Vorstandsvorsitzender der Universitätsmedizin Essen (UME). Mit seiner Rolle als Medical Influencer will er aber v.a. eines: Die Digitalisierung in der Medizin voranbringen und Menschen für die Potenziale begeistern.

von Bianca Flachenecker, Health & Care Management

Lesen Sie den ganzen Artikel online hier:

zum Artikel

Downloaden Sie sich den Artikel als PDF:

PDF Download