Die Digitalisierung und der Einsatz Künstlicher Intelligenz in der Medizin wird die Diagnostik revolutionieren, ist sich Professor Jochen Werner vom Uniklinikum Essen sicher. Knackpunkt ist für ihn dabei das Korrelieren grundlegender Muster für die Operateure.

Von Matthias Wallenfels, Ärzte Zeitung

Lesen Sie den ganzen Artikel online hier:

Downloaden Sie sich den Artikel als PDF: