Die Medizin erlebt aktuell den größten Wandel aller Zeiten. Es ist keineswegs übertrieben, von dramatisch oder disruptiv zu sprechen. Zu erklären ist dies mit der Digitalen Revolution, die wir bereits heute in vielen Bereichen des Lebens erfahren und dies, ohne eine wirkliche Vorstellung zu haben, wohin sie uns noch führen wird! Eines aber ist absolut sicher, Verweigerung zum Wandel hilft ebensowenig wie gedankliche Emigration und Inversion.

Wir alle müssen uns mit der Digitalisierung und ihren Folgen befassen, offen, aber auch kritisch und dürfen nie vergessen, was uns als Menschen ausmacht.

Um in diese Gedankenwelt einzusteigen, um sich intensiver mit bestimmten Themen von Gesundheit und Medizin auseinandersetzen zu können, benötigen wir diverse Informationen, von denen es im Netz wahrlich genügend gibt. Die Fülle medizinisch relevanter Daten und Fakten wächst allerdings derart rasch, dass es schlichtweg unmöglich ist, einen Überblick zu behalten. So hat man nicht selten die Qual der Wahl oder natürlich auch bestimmte, meist persönliche Gründe, sich mit dem einen oder anderen Thema intensiver befassen zu wollen oder zu müssen. Daneben gibt es hochinteressante, aktuelle Hinweise auf Fortschritte, die man aufgrund der Flut an Informationen nicht realisiert.

Sehr gerne will ich Ihnen an der einen oder anderen Stelle dabei helfen, innovative Entwicklungen in der Medizin wahrzunehmen und einzuordnen, aus der Sicht eines Mediziners mit über 30-jähriger Erfahrung und der Erkenntnis, dass sich Medizin und Gesundheitswesen im Sinne der Patienten und Bevölkerung deutlich verbessern werden.

Jochen A. Werner

Folgen Sie mir auf:

Interessante Berichte und Interviews zum Thema Digital Health und Smart Hospital

Als Avatar im Behandlungszimmer

28.10.2019|

Mit einem ambitionierten Virtual-Reality-Projekt will die Uniklinik in Essen eine Klinik mit Avataren aufbauen, um Patienten lange Anfahrten, Wartezeiten und hektische Kurzberatungen zu ersparen. Wie Handelsblatt Inside erfuhr, starten die Essener dafür zusammen mit [...]

„Virtuelles Krankenhaus“ für NRW geplant

25.10.2019|

„Wir wollen die Zeit einfach zum Pflegen haben, für den Kontakt zu den Menschen“, twitterte eine Krankenpflegerin auf einem Fachkongress. Das knappe Minutenbudget für die einzelnen Patienten wollte sie nicht auch noch dazu verwenden, [...]

Krankenhäuser lassen sich nicht einfach schließen

25.09.2019|

Ein neuer Versuch zur Schließung etwa der Hälfte aller deutschen Krankenhäuser beschäftigte kürzlich über einige Tage die Medien. Ob das geringe Echo hierauf nun Folge einer bereits eingetretenen Ermüdung auf die verschiedenen gesundheitspolitischen Vorstöße [...]

Digi Health Talk: Datenschutz im Gesundheitswesen

16.08.2019|

Der neugegründete Digi Health Talk hat ein Video zum Thema Datenschutz mit Prof. Thomas Jäschke veröffentlicht. In den Videobeiträgen des Projektes werden aktuelle Themen im Gesundheitswesen diskutiert mit Experten und Laien diskutiert. Wir stellen [...]

„Virtuelles Krankenhaus“ für NRW geplant

14.08.2019|

Der nordrhein-westfälische Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann hat jetzt gemeinsam mit den ersten Mitgliedern des Gründungsausschusses seine Pläne zur Errichtung eines „Virtuellen Krankenhauses“ in Nordrhein-Westfalen vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine digitale Plattform, die künftig [...]

Tragen Sie sich in meinen Newsletter ein:

Ärzteverzeichnis der Stiftung Gesundheit